Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Kassel

Abgeschlossenes Event

Noch vor  wenigen Wochen vertraten sie die Bundesrepublik Deutschland beim großen Musik-Tattoo im schottischen Edingburgh. Am Dienstag, 12. November 2019, sind sie bei uns zu Gast in der Ramberg-Sporthalle in Lügde – das Heeresmusikkorps Kassel.
Die Dorfgemeinschaft Elbrinxen lädt zum Abschluss ihrer 800-Jahr-Feierlichkeiten zu einem besonderen musikalischen Highlight ein. Bereits vor fast zwei Jahren wurden die Kontakte zum begehrten Orchester geknüpft. Die Freude über die Zusage war groß im Golddorf Elbrinxen.

Mit seinem großen Engagement hat das 50 köpfige sinfonische Blasorchester über die Jahre bereits mehrere Millionen Euro für wohltätige Zwecke eingespielt.
Der Reinerlös in Lügde geht an die Kinderkrebshilfe in Detmold, den Kinderschutzbund in Blomberg und die Jugendarbeit in Elbrinxen.

Dem Publikum verspricht das Heeresmusikkorps unter der Leitung von Oberstleutnant Tobias Terhardt Musikkultur in ihrer schönsten Form. Das Repertoire umfasst ausgewählte Bearbeitungen klassischer Musik, traditionelle Marschmusik, virtuose Solokonzerte und moderne Arrangements.

Die Eintrittskarten gibt es ab sofort in den Vorverkaufsstellen für 12 Euro in der Tourist-Info im Lügder Rathaus, bei Heizöl-Thiele an der Pyrmonter Str., in der Elbrinxer Bäckerei Wieneke und im Lebensmittelmarkt Tölle in Rischenau.  Und auch die Pyrmonter Nachrichten bieten ab sofort in ihrer Geschäftsstelle Eintrittskarten an. Weitere Kartenanfragen zudem unter Tel. 0170/5749397.

Wir danken ganz herzlich unseren Sponsoren!

Text: W. Siefert, Foto: Mediendatenbank Deutsche Bundeswehr

Adresse

Sporthalle am Ramberg Am Ramberg 1
32676 Lügde

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang